Smartmeter – Digitale Zählertechnik wird betrieblicher Alltag

Einbau smarter Zähler ab 2022
Wir haben über 8.500 Haushalte zu versorgen, weshalb wir die Zählerumstellung der Hauptwasserzähler Schritt für Schritt vornehmen und planen den Einbau der digitalen Zähler spätestens bei Ihrem nächsten regulären Zählerwechsel. Für das Jahr 2022 sind die Wechsel in Blankenfelde, Jühnsdorf und Diedersdorf geplant; Mahlow folgt im Jahr 2025.

Funkstandard für Smartmeter
Die neuen Smartmeter erfüllen in Deutschland geltenden Standards, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung und haben eine Zulassung der physikalisch-technischen Bundesanstalt Braunschweig für den deutschen Markt. Der umsichtige Umgang mit Daten und Technologien hilft, Risiken zu minimieren.

Darum Smartmeter
Die neuen Smartmeter messen intelligent: das kontaktlose Messen per Ultraschall gibt präzise und verlässlich Auskunft zum Verbrauch. Das Ablesen und Abrechnen des von Ihnen bezogenen Wassers können wir so noch effektiver und einfacher gestalten und so den Service für Sie weiter optimieren. Die digitale Technologie der Fernauslesung von Zählern werden wir daher ab 2022 in den betrieblichen Alltag einbinden.

Datenblatt

Hydrus 1.3

Hier können Sie das Datenblatt für den Hydrus 1.3 herunterladen.

Hydrus 2.0

Hier können Sie das Datenblatt für den Hydrus 2.0 herunterladen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.